JFG Riesrand Nord e.V.
A-Junioren feiern Herbstmeisterschaft!
   
   
 
   
   
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
   
   
 
 
 
 
 

A-Junioren holen Herbstmeisterschaft ins Nordries

 

Die Siegesserie der A-Junioren der JFG Riesrand Nord Oettingen geht auch im Spitzenspiel gegen die SG Mönchsdeggingen weiter. Bei schwierigen Platzverhältnissen wurde durch einen tollen Lupfer von Abwehrchef Max Jaumann bereits in der ersten Halbzeit der Siegtreffer erzielt. Die erste Halbzeit wurde ganz von der Rusch/Börsch-Truppe dominiert, ohne das Ergebnis weiter auszubauen. In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste aus dem Südries das Spiel ausgeglichen gestalten ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Kam doch etwas in Richtung Kasten, war Torhüter Georg Bühler zur Stelle. Auch mehre gute Chancen der JFG NR-Oettingen konnten nicht zum zweiten Treffer genutzt werden. So blieb es bis zum Ende spannend, bis der neunte Sieg im zehnten Spiel eingefahren war. Dem Trainerteam mit Tobi Rusch und Silvio Börsch ist es mit dem eins zu null-Sieg gelungen, die Herbstmeisterschaft ins Nordries zu holen. Das tolle Abschneiden in dieser Halbserie ist auf die gute Trainingsbeteiligung und den großen Kader zurückzuführen, so daß verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle fast problemlos gemeistert werden können. In den nächsten Wochen wird dann in der Halle gespielt, wobei an der Kreismeisterschaft im Dezember und dem eigenen Hallenturnier im Februar teilgenommen wird, bis im März 2018 die Freiluftsaison weitergeht.

 
   
Taglieber-Festspiele in Donauwörth
Die A-Jugend der JFG Riesrand-Nord Oettingen hat bei der SG Wörnitzstein-Berg den nächsten Dreier eingefahren. Gegen die mit vielen B-Jugend-Kicker angetretene Spielgemeinschaft aus Wörnitzstein-Berg war es von Anfang an ein überlegen geführtes Spiel. Bereits zur Pause war der Sieg „herausgeschossen“. In regelmäßigen Abständen wurde auf den Endstand von neun zu null erhöht. Überragender Mann auf dem Platz war Benni Taglieber, welcher tolle Aktionen hatte und 5 Treffer zum Sieg beisteuerte. Die übrigen „Kisten“ machten Marc Löfflad, Max Jaumann, Alex Uhl und Nikolas Bee. Bei zwei herrlichen Direktabnahmen versäumten es „Boscho“ und Bilal das Ergebnis zweistellig zu machen. Am Samstag den 18. November 2017 kommt es zum Endspiel um die Herbstmeisterschaft im Oettinger Sportpark gegen die SG aus Mönchsdeggingen. Die A-Jugendlichen hoffen auf zahlreiche Unterstützung der heimischen Fans.  
Mit 5 Toren "Man of the Match"
 Benni Taglieber
Aufstellung: Georg Bühler, Benjamin Taglieber, Jakob Fuchs, Alexander Uhl, Benedikt Stürzl, Quentin Rudewig,  Marc Löfflad, Simon Uhl, Nikolas Bee, Maximilian Jaumann, Jonas Haußner, Vincent Kurbel, Bilal El Malah, Simon Sprößer, Florian Bosch   
 
Laden...
 
 

Counter